Home
Sitemap
Login


Aufgabe 1

1867 wurde unter Kaiser Franz Joseph I. das österreichische Staatsgrundgesetz erlassen.
Artikel 2 dieser Verfassung lautete: Vor dem Gesetz sind alle Staatsbürger gleich.
Artikel 18 lautete: Es steht jedermann frei, seinen Beruf zu wählen und sich für denselben auszubilden, wie und wo er will.

Doch es dauerte bis zum Ende des Jahrhunderts, bis Frauen tatsächlich auch zum Studium an den Universitäten zugelassen wurden, und selbst dann noch nicht an allen Fakultäten.

Welche Erklärung könnte es dafür geben?

Du kannst nicht posten, weil du nicht eingeloggt bist oder zu keiner Gruppe gehörst.


Zentrum polis
|
Martin Auer
Impressum